Wiesauer

Adventsmarkt

 

02.12.2017

 

 

 

Wanderweg 9

Wiesau - Mühlhof - Güttern - Muckenthal - Kornthan - Mühlhof - Wiesau

Rundwanderweg:ja
Schwierigkeitsgrad:anspruchsvoll
Wegstrecke:ca. 11 km
Dauer:3 bis 4 Stunden

Dieser Wanderweg grenzt an den Premiumwanderweg "Goldsteig".

 

Der Wanderweg beginnnt beim Wiesauer Rathaus in der Bahnhofstraße Richtung Friedenfelser Straße. Beim Autohaus Stock befindet sich die Markierung der Wanderwege 3, 8 und 9 weiter zum Ortsteil Mühlhof. Dort befindet sich als Sehenwürdigkeit  ein Pechstein (zur Pechgewinnung). Von Mühlhof weiter in Richtung Güttern führt die Wanderung vorbei am Sportflugplatz für Modellflieger, links weiter nach Geißbühl (Markierung 8 und 9) bis zur Ortschaft Güttern. Beim Erreichen der Waldgrenze folgt man der Abzweigung zum Voitenthaner Weiher (Bild) in Richtung Muckenthal. Dort angekommen besteht die Möglichkeit in einer Gaststätte einzukehren (Bild). Der Wanderweg 9 führt anschließend durch ein reichhaltiges Wald- und Teichgebiet bis zur Ortschaft Kornthan mit dem Kornthaner Weiher. Durch die Ortschaft hindruch kommt man über Mühlhof zurück zum Ausgangspunkt in Wiesau (Weg 9 weiterhin ausgeschildert).

 
Auf Ihrer Wanderung kommen Sie am Voitenthaner Weiher, der hier links zu sehen ist, vorbei.

Weitere Informationen über Flora und Fauna um Muckenthal finden sie auf der Webseite  www.naturpark-steinwald.de.

Hier ist die gemütliche Gaststätte in Muckenthal zu sehen, an der Sie bei Ihrer Wanderung vorbeikommen. Sie bietet eine gute Einkehr- und Erholungsmöglichkeit.