Wiesauer

Adventsmarkt

 

02.12.2017

 

 

 

Biotonne Landkreis Tirschenreuth

 

Abfuhrtermine 2017

 

Bitte stellen Sie sicher, dass sich die Biotonne zum genannten Termin bis 06:00 Uhr am Straßenrand befindet.

 

November/Dezember

Wiesau, gesamtes Ortsgebiet

 

02.11.15.11.28.11.13.12.28.12.
DoMiDiMiDo

Da der Landkreis Tirschenreuth derzeit noch mit der Firma Magnitz die Tourenplanung bestmöglich optimiert, werden die nächsten Abfuhrtermine erst noch folgen. 

 

Informationen zur Biotonne

 

Warum ist der Biomüll fortan getrennt zu sammeln?

Gemäß dem geltenden Kreislaufwirtschaftsgesetz ist der Landkreis Tirschenreuth verpflichtet, organische Abfälle aus Haushalten (Küchenabfälle) getrennt zu sammeln. Zu Grunde liegen bundesweite Untersuchungen, nach denen rund ein Drittel des Hausmülls/Restmülls aus organischem Material besteht. Ähnlich wie Papier ist organischer Abfall (Bioabfall) ein Wertstoff; deshalb ist eine seperate Sammlung wichtig, um Bioabfall hochwertig verwerten zu können.

Was gehört in unsere Biotonne in unserem Landkreis?

In die Biotonne gehören nur pflanzliche Küchenabfälle wie z. B. Brot-, Obst- und Gemüsereste, Kaffeefilter sowie eine geringe Menge an Gartenabfällen.

Muss jeder Haushalt eine Biotonne haben?

Nein, sofern jegliche Abfälle, die in die Bioteonne gehören auf dem Grundstück selbst kompostiert werden ("Eigenkompostierer"). Somit dürfen pflanzliche Bioabfälle nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden.

Hinweis: Eigenkompostierer, die keine Biotonne wünschen, müssen sich NICHT bei der Abfallwirtschaft melden.

Welche Gefäßgrößen gibt es und mit welchen Kosten sind diese verbunden?

Die Biotonnengefäße werden Ihnen seitens des Landkreises für die Dauer der Nutzung kostenlos zur Verfügung gestellt. Es gibt die Biotonne in 2 Größenausführungen, nämlich 80 l und 120 l.

Für die Nutzung der Biotonne fallen folgende Gebühren an:

Gefäßgrößemonatlichhalbjährlich
80 l1,60 €9,60 €
120 l2,40 €14,40 €

 

Weitere Antworten auf wichtige Fragen und Tipps zum richtigen Umgang mit der Biotonne finden Sie im Abfallwegweiser 2017 des Landkreises Tirschenreuth.

 

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, steht Ihnen das Landratsamt Tirschenreuth unter nachfolgenden Kontaktdaten gerne zur Verfügung:

LANDRATSAMT TIRSCHENREUTH

Abteilung Bauwesen/Abfallwirtschaft

Sachgebiet 44 - Abfallwirtschaft

Mitterteicher Str. 49 - 95643 Tirschenreuth

Tel.: 09631/7001-13

E-Mail: abfallberatung (at) tirschenreuth.de

Internet: www.kreis-tir.de

 

Falls Sie eine Biotonne beantragen möchten können Sie dies ebenfalls unter oben genannten Kontaktdaten tun. 

Wichtig: Eine An-/Ab- oder Ummeldung von Müllgefäßen (egal ob Restmüll-, Papier- oder Biotonne) kann nur schriftlich durch den Grundstückseigentümer oder den Wohnungseigentümer erfolgen.

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Quelle: Abfallwegweiser 2017 LRA TIR u. Homepage www.kreis-tir.de